» Gebürtiger Oberpfälzer
» Mathematisch-naturwissenschaftliche Ausbildung am Gymnasium Parsberg
» Studium, Approbation und Promotion an der Universität Regensburg
» Assistenzzahnarzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter für zahnärztliche Prothetik unter Prof. G. Handel, Universitätsklinik in Regensburg
» Promotion: »Wachstumsverhalten transfizierter humaner Pulpazellen in
dreidimensionaler Struktur« unter Prof. G. Schmalz, Universitätsklinik Regensburg
» Fachzahnarztausbildung in der kieferorthopädischen Praxis Dr. H. W. Seeholzer in Erding
» Teilnahme am postgraduate program »Curriculum Kieferorthopädie«
an den Universitäten Regensburg, München, Erlangen und Würzburg
Dr. med. dent. Thomas Meier
Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

» Mitgliedschaft in folgenden Verbänden:
Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO)
BDK (Berufsverband der deutschen Kieferorthopäden)
ZuR (Zahnärzte um Regensburg e.V.)
» Zertifizierungen für folgende Spezialgebiete:
Lingualtechnik-Incognitosystem, InvisalignTM-Behandlung,
Master Damon Behandler für passiv-selbstligierende Behandlungssysteme